Team-Firebug

Tabletop IG Vorderpfalz
Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017 21:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Firebug-Turnier WH40k
BeitragVerfasst: 1. Aug 2014 10:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 209
Wohnort: Worms
Geschlecht: männlich
Hallöchen,
ich habe von Ralf ein OK bekommen um ein Warhammer 40.000 Turnier in Haßloch zu veranstalten. Der Termin wird Samstag, der 04.10.2014 sein.
Ich würde mich freuen, wenn ihr mich unterstützt, da ich bei Turnierplanung und Veranstaltung noch keine nennenswerten Erfahrungen aufweisen kann. :mrgreen:

Ich werde im Verlauf der nächsten Tage hier die Regeln und wichtigen Informationen posten. Auch bei T3 wird spätestens am Sonntag ein Eintrag gemacht.

Tante Edit sagt:
so, hab nun mal die Regeln und Missionssonderregeln samt Wertung eingestellt.
Unter dem Punkt Regeln wird es noch Zusätze für den Kriegsherrn und zur Psi-Phase geben, dies folgt in Kürze. ^^
ebenso die Missionen. (will da noch 1-2 Probespiele machen um zu sehen ob Leute wie ich sie auch halbwegs erfüllen können ;) )

Edit zum zweiten:
habe die Punkte nun mit 1750 fix gemacht.

Edit zum dritten:
Danke an Starfox, der das Turnier in T3 eingestellt hat.

http://www.tabletopturniere.de/t12759

Edit Nr. Vier:
ich habe mich nun für Missionen entschieden und sie im Unterpunkt Missionen eingetragen.

_________________
Ich verlange nichts von meinen Männern, außer dass sie mit glühenden Läufen und leeren Magazinen sterben!


Zuletzt geändert von Llysander am 14. Aug 2014 11:15, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Firebug-Turnier WH40k
BeitragVerfasst: 1. Aug 2014 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 209
Wohnort: Worms
Geschlecht: männlich
Informationen & Regeln:

Firebugs & Friends Turnier:

 Gespielt werden 1750 Punkte

Jedem Spieler steht ein Standard-AOP zur Verfügung:
1-2 HQ
2-6 Standard
0-3 Elite
0-3 Sturm
0-3 Unterstützung
0-1 Befestigung

Ausnahmen sind Armeen, deren Codex eine abweichende Aufstellung verlangt!

Jeder Spieler DARF zusätzlich NUR eine (1) der folgenden Optionen wählen:
- Ein (1) Verbündetenkontingent (Regelbuch Seite 122)
- Ein (1) Inquisitor-Kontingent (Codex Inquisition)
- Ein (1) Formation der zugelassenen Publikationen
- Ein (1) UCM aus den zugelassenen Publikationen (z.Z. Be’lakor und Lord Cypher)


GELTENDE REGELN:
 Es gilt das Regelwerk Siebte Edition für Warhammer 40k.
 Es gelten die zum Turniertag aktuellen Codizes der einzelnen Armeen.
 Es gelten die zum Turniertag aktuellen Errata.

SUPPLEMENTS & DATASLATES:
 Es gelten die zum Turniertag aktuellen Supplements
 Es gelten die zum Turniertag aktuellen Dataslates
- da die Supplements & die Dataslates nicht allen Spielern zugänglich sind, diese auf jeden Fall mitbringen und wenn gefordert, dem Gegner zugänglich machen.

VERBÜNDETE:
 Verbündete sind erlaubt. (unter den oben genannten Einschränkungen)
 Es dürfen sich keine Einheiten aus demselben Codex miteinander verbünden!
- dies schließt Supplements, die auf einem entsprechenden Codex aufbauen mit ein.
(Bsp.: keine Space Marines verbündet mit Einheiten aus Sentinels of Terra)
(Bsp.: keine Chaos Space Marines verbündet mit Einheiten aus Crimson Slaughter)

FORMATIONEN:
 Formationen sind erlaubt. (unter den oben genannten Einschränkungen)

BEFESTIGUNGEN:
 Befestigungen sind aus Stronghold Assaults zu wählen
 Befestigungen dürfen ausgerüstet/aufgewertet nicht mehr als 200 Punkte betragen!
 Es dürfen keine Befestigungen gewählt werden, für die es keine Modelle von Games Workshop gibt.

GEBÄUDE-SONDERREGELN:
 Von der Turnier-Organisation aufgebautes Gelände hat keine Sonderregeln.
(Bsp.: die Imperiale Statue gibt imperialen Truppen nicht die Sonderfähigkeit „Furchtlos“)
(Bsp.: die Himmelsschild Landeplattform gibt keinen 4+ Rettungswurf)
 Von der Turnier-Organisation aufgebaute Bastionen oder Bunker haben nicht die Sonderregeln aus „Stronghold Assaults“.
- Bastionen & Bunker zählen als Ruinen.
- Bunker & Bastionen können nicht betreten werden (nicht eingestiegen).
- montierte Waffen bei Bunkern und Bastionen dienen nur zu Dekoration und können nicht verwendet werden.
 Von der Turnier-Organisation aufgebautes Gelände aus „Stronhold Assaults“ und aus dem „Regelbuch siebte Edition“ gewährt die üblichen Deckungswürfe und deren Verbesserungen.
 Von der Turnier-Organisation aufgebaute Gebäude können nicht zerstört werden!
 Von Spielern gekaufte Gebäude können zerstört werden! (Regeln hierzu Regelbuch Seite 110/111)
 Von Spielern gekaufte Gebäude können auf alle ihre Sonderregeln (Stronghold Assaults) zurückgreifen.
- Gebäudegröße, dessen Rumpfpunkte und die mögliche Transportkapazität stehen im Regelbuch Seite 110.
(Bsp.: Imperialer Bunker -> Gebäudegröße mittel; Rumpfpunkte 4; Transportkapazität ein Trupp, max. 20 Modelle)

NICHT GESTATTET:
 Escalation-Einheiten
 Kriegskolosse
 Apokalypse-Einheiten
 White Dwarf-Regeln
 Forgeworld-Regeln /-Einheiten
 Titankiller-Waffen (D-Weapons)

_________________
Ich verlange nichts von meinen Männern, außer dass sie mit glühenden Läufen und leeren Magazinen sterben!


Zuletzt geändert von Llysander am 18. Aug 2014 09:59, insgesamt 6-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Firebug-Turnier WH40k
BeitragVerfasst: 1. Aug 2014 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 209
Wohnort: Worms
Geschlecht: männlich
Missionen & Wertung:

Missions-Regeln:

Für alle Missionen zählt:
- es werden fünf bis sieben Spielzüge gespielt (Sechster auf die 3+ & Siebter auf die 4+)
- bei jedem Spiel wird geschaut ob die erste Runde bei Nacht gespielt wird (Nachtkampf auf die 4+)
- Infiltrieren
- Scout
- Flankenangriff
- Reserven
- Schocktruppen

- geheimnisvolle Missionsziele (Regelbuch Seite 135)

PUNKTENDE EINHEITEN:
Jede Einheit kann eine punktende Einheit sein, mit den folgenden Ausnahmen:
- Die Einheit ist eine fliegende monströse Kreatur im Jagdflug.
- Ein Flieger, der der sich mit Normalschub bewegt.
- Eine Einheit, die an Bord eines Fliegers ist, der sich mit Normalschub bewegt.
- Sich zurückziehende Einheiten.
- Einheiten, deren Sonderregel besagen, dass sie nicht als punktende Einheit zählen.
- Ein unbesetzte Befestigungsgebäude kann keine punktende Einheit sein.

 Eine Einheit kontrolliert einen Missionszielmarker, wenn sich innerhalb von 3 Zoll um den Marker mindestens ein Modell einer punktenden Einheit und kein Modell einer gegnerischen punktenden Einheit befindet.
 Alle Standard-Einheiten haben die Sonderregel "Missionsziel gesichert". (siehe Errata Regelwerk vom 24.07.2014)
 Eine punktende Einheit kann maximal ein (1) Missionsziel zur gleichen Zeit halten.

MISSIONSWERTUNG:
Unentschieden 10:10
Knapper Sieg 13:07
Klarer Sieg 17:03

 plus Modifikation über die Sekundär-Ziele

Maximal erreichbare Wertung -> 20:0

PRIMÄR-ZIELE:
Sind in den Missionsbeschreibungen angegeben.

SEKUNDÄR-ZIELE:
 In jeder Mission können Sekundär-Ziele erreicht werden, diese sind:
- Du hast den gegnerischen Kriegsherrn vernichtet, während dein eigener Kriegsherr überlebt hat.
- Du hast die teuerste gegnerische Nicht-HQ-Einheit vernichtet, während deine teuerste Nicht-HQ-Einheit das Spiel überlebt hat.
(sollte es vorkommen, dass zwei oder mehr Einheiten gleich teuer sind, wird vor dem Spiel ausgewürfelt welche Einheit als die teuerste Nicht-HQ-Einheit gilt)
- Du hast mehr gegnerische Einheiten (vollständig) vernichtet, als du eigene Einheiten verloren hast.
(Einheiten, nicht Auswahlen! – es reicht die Terminatoren zu erledigen, ihr Land Raider gehört nicht zur Einheit)

 Jedes erfüllte Sekundär-Ziel gibt dem erfolgreichen Spieler einen zusätzlichen Turnierpunkt, während dieser Punkt beim gegnerischen Spieler abgezogen wird.
 Sollte ein Sekundär-Ziel nicht erfüllt werden, wird für dieses keine Punkte-Anpassung vorgenommen.

WIPEOUT:
 Bei einem Wipeout des Gegners wird das Spiel ganz normal zu Ende gespielt!
 Für die komplette Vernichtung der gegnerischen Armee gibt es ein (1) zusätzliches Sekundär-Ziel, welches dem Gegner abgezogen wird. Das Höchstergebnis bleibt trotzdem bei 20:0 (es gibt kein 21:-1).

SIEGPUNKTE:
 Sind die tertiäre Wertung, die bei Gleichstand der Turnierpunkte zum tragen kommt.

BESCHWORENE EINHEITEN:
 Beschworene Einheiten (auch Ganten vom Tervigon) zählen im Hinblick der Siegesbedingungen als Teil der Armee des beschwörenden Spielers.
- Sie nehmen Missionsziele ein oder umkämpfen sie, wie eine entsprechend gekaufte Einheit.
- Sie zählen bei der Bestimmung von Siegespunkten, als ob sie normal gekauft wurden

_________________
Ich verlange nichts von meinen Männern, außer dass sie mit glühenden Läufen und leeren Magazinen sterben!


Zuletzt geändert von Llysander am 6. Aug 2014 16:33, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Firebug-Turnier WH40k
BeitragVerfasst: 1. Aug 2014 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 209
Wohnort: Worms
Geschlecht: männlich
Missionen:

Mission 1: Pattsituation

Aufstellung:
Feindberührung (Regelbuch Seite 131)

Missionsziele:
Vor dem Spiel platziert die Spieler 6 Missions-Marker, die von 1-6 durchnummeriert sind. Die Marker müssen mindestens 12 Zoll von anderen Markern und mindestens 6 Zoll von den Spielfeldrändern entfernt sein.
Ein Marker gilt als besetzt, wenn man eine punktende Einheit im Umkreis von 3 Zoll hat und der Gegner keine punktende Einheit in der Nähe hat.

Für jedes erfüllte taktische Missionsziel erhält der Spieler die auf dem Ziel genannten Siegpunkte.

Taktische Missionsziele:
(Regeln für taktische Missionsziele: Regelbuch Seite 136-137)
(Taktische Missionsziele und Beschreibung: Regelbuch Seite 137-141)

Jeder Spieler ermittelt zu Beginn seines ersten Spielzuges sechs taktische Missionsziele. Die Tabelle zeigt die maximale Anzahl aktiver taktischer Missionsziele, die ein Spieler zu Beginn jedes Spielerzuges haben darf. Wenn die Anzahl der taktischen Missionsziele eines Spielers zu Beginn seines Spielerzugs höher ist als di angegebene maximale Anzahl, muss er so viele Ziele ablegen, bis die Zahl seiner aktiven taktischen Missionsziele der maximalen Anzahl entspricht. Wenn die Anzahl der taktischen Missionsziele niedriger ist als in der Tabelle angegeben, muss er stattdessen neue Missionsziele ermitteln, bis er die korrekte Anzahl erreicht hat.

Nummer des Spielzuges: 1 2 3 4 5 6 7
Max. Anzahl taktische Ziele: 6 5 4 3 2 1 1
(ohne tap-schritte sieht das hier etwas bescheiden aus)

Siegpunktmatrix:
Missionsergebnis Unentschieden: 10:10 Punkte -> bis zu 2 Missionspunkte Differenz
Missionsergebnis Knapper Sieg: 13:07 Punkte -> 3-7 Missionspunkte mehr als der Gegner
Missionsergebnis Klarer Sieg: 17:03 Punkte -> 8+ Missionspunkte mehr als der Gegner


Mission 2: Erobern und Halten

Aufstellung:
Speerspitze (fünfte Edition)
Gegenüberliegende Spielfeldviertel mit 12 Zoll Abstand zum Spielfeldmittelpunkt.

Missionsziele:
Vor dem Spiel platziert ihr 5 Missionsziel-Marker. Die Marker müssen mindestens 6 Zoll vom Spielfeldrand und 12 Zoll voneinander platziert werden.
Während der eigenen Aufstellung platziert jeder Spieler 1 HQ-Marker in seiner Aufstellungszone, dieser muss mindestens 3 Zoll Abstand haben vom Spielfeldrand und den restlichen Missionsmarkern.

Ein Marker gilt als besetzt, wenn man eine punktende Einheit im Umkreis von 3 Zoll hat und der Gegner keine punktende Einheit in der Nähe hat.

Am Ende des Spiels erhält jeder Spieler für jeden von ihm gehaltenen Marker Siegpunkte.
Eigener HQ-Marker 3 Punkte, gegnerischer HQ-Marker 7 Punkte, Missionsziel-Marker je 2 Punkte.

Siegpunktematrix:
Missionsergebnis Unentschieden: 10:10 Punkte -> bis zu 2 Missionspunkte Differenz
Missionsergebnis Knapper Sieg: 13:07 Punkte -> 3-6 Missionspunkte mehr als der Gegner
Missionsergebnis Klarer Sieg: 17:03 Punkte -> 7+ Missionspunkte mehr als der Gegner


Mission 3: Säubern und Sichern

Aufstellung:
Aufmarsch (Regelbuch Seite 131)

Missionsziele:
Vor dem Spiel platziert die Spieler 6 Missions-Marker, die von 1-6 durchnummeriert sind. Die Marker müssen mindestens 12 Zoll von anderen Markern und mindestens 6 Zoll von den Spielfeldrändern entfernt sein.
Ein Marker gilt als besetzt, wenn man eine punktende Einheit im Umkreis von 3 Zoll hat und der Gegner keine punktende Einheit in der Nähe hat.

Für jedes erfüllte taktische Missionsziel erhält der Spieler die auf dem Ziel genannten Siegpunkte.

Taktische Missionsziele:
(Regeln für taktische Missionsziele: Regelbuch Seite 136-137)
(Taktische Missionsziele und Beschreibung: Regelbuch Seite 137-141)

Jeder Spieler ermittelt zu Beginn seines ersten Spielzuges drei taktische Missionsziele. Wenn der Spieler zu Beginn seines Spielerzuges weniger als drei aktive taktische Missionsziele hat, muss er so viele neue taktische Missionsziele ermitteln, bis er wieder drei hat.

Siegpunktmatrix:
Missionsergebnis Unentschieden: 10:10 Punkte -> bis zu 2 Missionspunkte Differenz
Missionsergebnis Knapper Sieg: 13:07 Punkte -> 3-7 Missionspunkte mehr als der Gegner
Missionsergebnis Klarer Sieg: 17:03 Punkte -> 8+ Missionspunkte mehr als der Gegner

_________________
Ich verlange nichts von meinen Männern, außer dass sie mit glühenden Läufen und leeren Magazinen sterben!


Zuletzt geändert von Llysander am 14. Aug 2014 11:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Firebug-Turnier WH40k
BeitragVerfasst: 4. Aug 2014 08:43 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 118
Geschlecht: nicht angegeben
Sorry, aber mir sagen deine regeln und Beschränkungen überhaupt nicht zu.

Würde persönlich jetzt nicht aufs Turnier fahren, auf Grund der regeln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Firebug-Turnier WH40k
BeitragVerfasst: 4. Aug 2014 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 205
Wohnort: Speyer
Geschlecht: männlich
Wodkaschlumpf was passt dir den nicht mit deine aussage recht allgmein?
Llysander hat es ja bewusst hier geschrieben um es durch zu quatschen ^^ ich versuch heute abend mal was dazu zuschreiben wenn ich mehr zeit hab ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Firebug-Turnier WH40k
BeitragVerfasst: 4. Aug 2014 12:04 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 118
Geschlecht: nicht angegeben
Naja, verbote von tripplungen sind einfach nicht gut und bestraft meistens die eh schwachen Völker.

Und der regeleingriff was punktet und was nicht, ist einfach nicht angebracht. Viel zu großer Eingriff in die regeln.

Durch die mahlstrommissionen ist die 7. Edition einfach viel dynamischer und auch das balancing wurde durch die missionen deutlich besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Firebug-Turnier WH40k
BeitragVerfasst: 4. Aug 2014 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 209
Wohnort: Worms
Geschlecht: männlich
@ Wodkaschlumpf
danke, dass du deine Kritik etwas genauer definiert hast.

über die punktenden Einheiten habe ich mir die letzten beiden Tage öfter selbst Gedanken gemacht und versucht durch zuspielen, welche Armeen nach meiner Auflistung Probleme haben. Da ich die meisten Monströsen Kreaturen nicht als Infanterie ansehe wird es schon mal für Tyraniden und möglicherweise für Dämonen schwieriger. Bei den sonstigen Armeen sehe ich weniger Probleme.
Aber hier wäre es für mich denkbar zu sagen:
- alle Einheiten ohne Panzerungswert können Missionsziele halten. (früher ging es auch, ohne dass ein Panzer, etc. ein Missionsziel eingenommen hat. Außerdem habe ich persönlich meine Probleme mit Fahrzeuge die Punkte einnehmen und halten können.)
außer:
- sie ist eine fliegende monströse Kreatur im Jagdflug. (siehe Regelbuch)
- ihre Sonderregeln besagen, dass sie nie eine punktende Einheit sein kann. (siehe Regelbuch)
- Einheit auf Rückzug. (siehe Regelbuch)
- sie befinden sich in einem Transportfahrzeug. (Aussteigen ist in meinen Augen nicht zuviel verlangt :D )

wegen der Tripelungen:
diese kann ich gerne wieder entfernen,war halt mal ein Gedanke von mir,da ich finde, dass sie etwas mehr Abwechslung in die Listen bringt. An dieser Hausregel halte ich nicht so sehr fest.

_________________
Ich verlange nichts von meinen Männern, außer dass sie mit glühenden Läufen und leeren Magazinen sterben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Firebug-Turnier WH40k
BeitragVerfasst: 4. Aug 2014 12:53 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 118
Geschlecht: nicht angegeben
In der 4 edi war auch noch alles punkten. Wir sind aus der 5ten und 6ten nur verwöhnt.

Zudem sind Standard s nach wie vor sehr gut.

Aber Armeen wie chaos leiden nun halt nicht mehr so unter ihren schlechten standardauswahlen.

Auch das aussteigen aus fahrzeugen um zu punkten, fand ich in der 6 ten sehr schlecht.


Dark eldar zum beispiel leiden sehr darunter.


Verstehe den sinn hinter der Beschränkungen nicht.

Um ein spiel zu gewinnen müssen in der 7ten auch tau und eldar serpents nach vorne. Dadurch kommen sie in angriffsreichweite.

Es reicht eben nicht mehr hinten zu stehen und einen totzuballern.

Von daher finde ich persönlich alles gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Firebug-Turnier WH40k
BeitragVerfasst: 4. Aug 2014 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 205
Wohnort: Speyer
Geschlecht: männlich
Huhu Llysander so ich hab jetzt ein wenig mehr zeit und schreib mal was dazu wir beginnen von oben.

Ein AOP für jeden Spieler ist ok so denke ich.

GELTENDE REGELN: ist ok

SUPPLEMENTS & DATASLATES: ist ok

EINHEITENBESCHRÄNKUNGEN: Wie schon Wodkaschlumpf finde ich es auch Doof und er hat es auch gut auf den Punkt gebracht.

VERBÜNDETE: Hmmm weiß nicht ein Aop mit Ally können wir ja mal versuchen

FORMATIONEN: Auch hier ich weiß nicht Formation sind Formation es ist doch geregelt alles, würde hier nicht so viel machen außer zu entscheiden ob man sie zu lässt oder nicht und nicht noch extra Beschränkungen rein nehmen.

BEFESTIGUNGEN: ist ok

GEBÄUDE-SONDERREGELN: ist ok

NICHT GESTATTET: ist ok

Missions-Regeln

Ich würde hier die runden zahl zb auf 6 runden festlegen und was fehlt ist eine Zeitangabe zb. 3 std.

PUNKTENDE EINHEITEN: Meiner Meinung nach ist es Müll lass es raus. Ich finde im Regelwerk ist sowas doch ganz klar geklärt und Standards sind immer noch besser wie normale Einheit da sie immer umkämpfen können.

MISSIONSWERTUNG: Muss ich die Missionen abwarten

PRIMÄR-ZIELE: Muss ich die Missionen abwarten

SEKUNDÄR-ZIELE: Diese jetzigen Sekundär-ziele würde ich zu tertiär-ziele machen.

Als sekundär-ziele könnten man doch her gehen (ist nur eine Überlegung) die Taktische Missionsziele nutzen und zwar sucht man 6 TK Missionen heraus die für beide Seiten zu erfüllen sind ( das heißt zb das sowas wie "töt eine Psioniker" wäre nicht dabei weil der eine Gegner es nicht erfüllen könnte wenn er zb gegen Tau spielen würde) sie müssen also für beide erfüllbar sein.
Dazu kommt das beide Spieler die selben ziele haben und sie in jedem Spiel nur einmal erfüllt werden können heißt wenn ich Die TK Mission 1 erfüllt hab kann mein Gegner sie nicht mehr erfüllen.
Zur Wertung könnte man ja her gehen und sagt "hat ein Spieler mehr wie die Hälfte an TK Missionen erfüllt bekommt er 6 VP, haben beide Spieler gleich viele bekommt jeder 3 VP" oder man geht her und legt fest "für jeder erfüllte TK Mission bekommt man 1 VP " oder was ganz anderes.

So könnte man her gehen zb bei den Primär Ziele für jeden gehaltene Missionsziel Marker 2 Vp wären dann max 12 VP
bei den Sekundären max 6 VP und bei den tertiär-ziele zb max 4 Vp man kann aber nicht mehr wie 20VP erreichen.

und über die tertiär-ziele würde ich noch mal schlafen finde sie nicht so dolle.


Gut ende hier soviel mal dazu macht was draus ^^
Gruß Videx


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker